Herzlich Willkommen und DANKE SEHR,

 

ich freue mich dass Sie der Firma HCP, Hösch CarParts, ihr Vertrauen schenken und mir die Möglichkeit geben Ihnen zu zeigen dass Sie sich richtig entschieden haben.

 

Mein Name ist Markus Hösch, ich wurde 1982 in Mistelbach im schönen Weinviertel geboren und hatte mich für eine Lehre als Bürokaufmann in einer Steuerberatungskanzlei entschieden. Nach einigen beruflichen Stationen und einem mittlerweilen halben Leben im Automobilsektor führte mich der Zufall beim besorgen von Teilen in das Ersatzteilgeschäft meines Vertrauens wo ich einen Job angeboten bekam. Diese Chance ergriff ich und verbrachte  8 Jahre meines Lebens im Ersatzteilverkauf.

 

Jedoch wurde mir das Wiener Umfeld zu viel und so musste ich leider die Segel streichen.

 

Bald jedoch reifte in mir die Idee zur Firma HCP, da mich der Automobilsektor der mich seit meinem 17ten Lebensjahr begleitet, nicht loslässt.

 

So kam es am 13. August 2018 zur Gründung von Hösch CarParts.

 

Ich möchte Ihnen hauptsächlich Premiumprodukte zu erschwinglichen Preisen anbieten. Grundsätzlich möchte ich Ihnen nichts anbieten dem ich nicht vertraue und das ich nicht auch in mein Auto einbauen würde.

 

Natürlich kann ich Ihnen auch auf Wunsch das komplette Billigstsortiment bieten jedoch werde ich hierfür eine eigene Geschäftsgebahrung mit Ihnen persönlich und individuell vereinbaren.

 

Meine Philosophie ist das ich Ihnen spitzen Produkte zu spitzen Preisen anbiete. Ich möchte das Sie und Ihre Familie günstig und sicher, vor allem lange zufrieden sind mit den bei mir erworbenen Teilen. Ich möchte dass wenn Sie in der Werkstatt stehen und die Hiobsbotschaft erhalten was kaputt ist, Ihr erster Gedanke sich mir zuwendet und Sie die Gewissheit haben dass ich Ihnen Erstausrüsterqualität zu besten Preisen biete. Mir ist sehr wohl bewusst das Mitbewerber mit weitaus günstigeren Teilen locken jedoch hat mich die Erfahrung gelehrt wenn ich Bremsen komplett für z.B. einen Golf um € 90,-- erwerbe ich nicht lange bzw. in manchen Fällen gar keine Freude habe, und im Endeffekt die Werkstatttkosten für den Einbau ja weit teuerer sind als der Materialunterschied. So halte ich die Philosophie, lieber in etwas bessere Teile zu investieren, als günstige kaufen - einbauen lassen und dann nach 2-3 Monaten erst recht die gute Ware kaufen und wieder die Werkstattkosten tragen.

 

Veruchen Sie es, bewähren Sie mich und geben Sie mir die Chance Sie zu überzeugen.

 

Markus Hösch

HCP – Hösch CarParts


Anfragen möglich per WhatsApp unter +43681/104 63 678

oder per Mail unter verkauf@hoesch-carparts.at